Vegan Wednesday 22

Mit dem vegan Mofo wurde das ja wohl nicht so richtig was. Erst wurde ich krank, dann nur faul und jetzt merk ich, dass ich irgendwie in einem Monat von Exposé zur fertigen 40-Seiten-Bachelorarbeit muss. Oh-oh. Ich werde aber versuchen zumindest an den Vegan Wednesdays teilzunehmen.

Zum Frühstück gab es drei Bananen und einen Apfel. Ich glaube dafür brauch ich kein Foto…

Zum Mittagessen gab es Weißkohl, Karotten & Süßkartoffel mit Walnuss. Zum Nachtisch gab es ein Stück Bananenbrot.

Zum Abendessen gab es Rohkost Zucchini“nudeln“ mit Tomaten-Cashewsauce und Mais.

Außerdem: Wassereis!

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Hallo Lea,

    von Bachelorgeplagter zu Bachelorgeplagter – du schaffst das! Ich hab den Wahnsinn ja im Sommer hinter mich gebracht & fühle voll und ganz mit dir! Da hilft nur ruhig bleiben & versuchen, alles ganz strukturier nacheinander abzuarbeiten.
    Ich wünsche dir dabei ganz viel Erfolg –
    und freue mich, danach wieder mehr bei dir zu lesen 🙂

    Allerliebste Grüße
    Frau Schulz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.