Einfache Vanille Cupcakes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten

300 Gram Mehl

2 TL Backpulver

250 Gram Puderzucker

7 EL Olivenöl

400 ml Sojamilch

2 EL Zitronensaft

2 TL geriebene Zitronenschale

3 EL Vanillezucker

1 TL weißes Essig

1 TL Zimt

Den Ofen auf 200°C vorheizen.


Das Mehl und Backpulver mischen.
In einer anderen Schüssel den Zucker und das Olivenöl mit einem Holzlöffel verrühren.
Danach die restlichen Zutaten hinzugeben – Sojamilch, Zitronensaft, Zitronenschale, Zimt, Vanillezucker und Essig – und alles gut mischen.
Die Mehlmischung hinzurühren und mischen bis keine Klumpen mehr zu sehen sind.
Gleichmäßig in die Cupcakeformen gießen.
Circa 25 Minuten backen lassen. Abkühlen.
Schokoladenglasur

Zutaten:

80 Gram Zartbitter Schokolade

75 Gram Margarine

60 Gram Puderzucker

Die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen.
Die Margarine und den Puderzucker dazugeben. Umrühren bis sich alles aufgelöst hat.
Die Glasur auf die Cupcakes geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

16 Stück / 250-280 Kalorien pro Cupcake (mit Glasur), 2 g Protein, 37 g Kohlenhydrate, 10 g Fett

Continue Reading

Makkaroni mit Spinat & Feigen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Portionen

Zutaten:

500 g Spinat (gefroren)
200 Makkaroni (oder andere Nudeln)
15 ml Olivenöl
2 kleine Zwiebeln (80g)
3 Feigen
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer

Spinat und Nudeln nach Verpackung zubereiten.

Zwiebeln und Knoblauch sehr klein schneiden und in Olivenöl anbraten.

Spinat und Pasta dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und in Teller geben.

Die Feigen faschen, vierteln und leicht anbraten. Danach auf den Nudeln anrichten und eventuell nachwürzen.

Die süßen Feigen geben einen tollen Akzent.

 

Nährwerte:

Kalorien 584,2 kcal
Protein 23,2 g
Kohlenhydrate 104,0 g
Ballaststoff 13,4 g
Fett 10,7 g
 
Vitamine (58%)
Vitamin A 29423,8 IU 1261%
Folat 392,7 µg 98%
B1 (Thiamine) 0,4 mg 36%
B2 (Riboflavin) 0,7 mg 61%
B3 (Niacin) 3,3 mg 24%
B5 (Pantothenic Acid) 1,0 mg 19%
B6 (Pyridoxine) 0,7 mg 56%
Vitamin C 18,7 mg 25%
Vitamin E 8,5 mg 57%
Vitamin K 938,7 µg 1043%
Minerale (57%)
Kalzium 382,9 mg 38%
Kupfer 0,7 mg 81%
Eisen 6,5 mg 36%
Magnesium 258,1 mg 83%
Mangan 2,9 mg 160%
Phosphor 336,3 mg 48%
Kalium 1329,8 mg 28%
Selenium 78,8 µg 143%
Natrium 290,7 mg 19%
Zink 3,0 mg 38%

Continue Reading

Falafel-Semmelknödel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zutaten:
300 Gramm Toastbrot
3 Zwiebeln
200 Gramm Falafel
1 EL Sojastreukäse oder 1 EL Würzhefe (optional)
3 gestrichene Esslöffel Sojamehl
1 TL Salz
250 ml Sojamilch*

 

Die Zwiebeln schälen, hacken und in etwas Öl anbraten.
Den Toast in kleine Stücke schneiden und im Ofen 10-15 Minuten trocknen lassen.
Die Falafel nach Anleitung zubereiten (oder fertig gekaufte verwenden), in kleine Stücke geben und zu den Toaststücken geben.
Die Sojamilch, das Sojamehl und das Salz hinzugeben, und kurz 1-2 Minuten stehen lassen.
Alles verkneten und dann auch die Zwiebeln hineinkneten.
Gleichgroße Knödel formen und in gesaltzes erhitztes, nicht-mehr kochendes, Wasser in einem großen Topf geben.
Die Knödel auf mittlerer Hitze 10-15 Minuten im Wasser ziehen lassen.
Die Knödel mit einer Kelle aus dem Topf schöpfen, abtropfen lassen und gegebenenfalls etwas abtrocknen.
Den Sojakäse über die Knödel geben und zum Beispiel mit Salat servieren

 

*Soja wenn man statt Sojamilch andere Pflanzenmilch verwendet.

Continue Reading

Banane in Wassermelone

 

Zutaten:


1/2 Wassermelone

1 Banana

eine Handvoll Gojibeeren (oder Rosinen)

Ein wenig Zimt

 

Die halbe Wassermelone aushöhlen und in Stücke schneiden. Die Banane in Scheiben schneiden. Beides in die ausgehöhlte Wassermelone geben. Gojibeeren oder Rosinen draufstreuen, und so viel Zimt wie man mag zugeben.



 

 

 

Continue Reading