Vegan Package Swap

Ich habe jetzt etwa ein Jahr mehr oder wenig regelmäßig beim Vegan Package Swap mitgemacht – mit gemischten Resultaten. Im August habe ich nichts bekommen, im Juli ist es wohl von der Post verloren worden (das Päckchen kam aus Polen in Deutschland an, aber dann nicht bei mir…). Andere Male bekam ich dafür großartige Päckchen aus England und Australien.

Da es immer wieder Probleme mit dem Versenden gab, gibt es nun seit diesem Monat kein Gratis Vegan Swap Package mehr. In der Praxis sollte es den Beteiligten nicht mehr kosten, da der Wert des Päckchens von 15 Euro auf 12 Euro gesunken ist und die Teilnahme 2,99 kostet. Für 4,99 im Monat ist man “versichert” und bekommt auf jeden Fall ein Päckchen. Ich habe diesen Monat nicht teilgenommen, da es irgendwie seltsam finde 2,99 zu zahlen und trotzdem keine Garantie zu haben, dass auch ein Päckchen bei mir ankommt. Außerdem kann ich mir gerade 15 Euro + 7 Euro Porto im Monat nicht leisten. Ich kann mir aber gut vorstellen irgendwann wieder daran teilzunehmen, denn unbekannte Produkte aus aller Welt zu bekommen ist toll!

Süßigkeiten aus Italien

Alles aus Australien. Besonders über die Tube Vegemite habe ich mich gefreut. Ich habe als Jugendliche schlechte Erfahrungen mit der englischen Artverwandschaft Marmite gemacht, aber Vegemite dünn auf einer Scheibe Brot schmeckt fantastisch!

Aus den USA. Die Cocomels sind großartig. Sie schmecken wie Sahnebonbons und sind auf Basis vom Kokosnussmilch gemacht.

Aus Manchester. Die “Caramel Choices” muss ich unbedingt irgendwann noch mal essen.

You may also like

4 Comments

  1. Die Cocomels habe ich neulich auch mal bekommen und fand sie auch toll. Und ja, ja, die Post. Ich habe auch schon ein paar Päckchen als verloren aufgeben müssen und Bücher aus den USA scheinen besonders gern verloren zu gehen.

    1. Sollte ich mal in die USA kommen, werde ich mich damit eindecken. Aber wenn ich mal in den USA bin, gibt es eh so viele Produkte die ich probieren will…

      Bücher? Das ist ja doof. Das ist mir bisher nur einmal passiert (ein Päckchen mit CDS und Büchern 🙁 …), nur jetzt eben 3 mal bei Vegan Swap Package aus aller Welt. Das ist sehr ärgerlich.

Leave a Reply to admin Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *